Archive for Februar, 2013

Schwimmen mit Delphinen

(Foto: C.A.G. Photography – (llama 1910) )

Mit Delphinen schwimmen ist immer ein Erlebnis. Mittlerweile wird es nicht mehr nur als erfolgreiche Therapiemethode für kranke Menschen eingesetzt, sondern mit Delphinen schwimmen ist auch ein Erlebnis für jedermann. Bei vielen Menschen hat bereits die Fernsehserie  Flipper früh das Interesse für den Kontakt mit Delphinen geweckt.

Bisher ist schwimmen mit Delphinen eher in den südlichen Gefilden möglich, da dort die besseren Lebensbedingungen für die Säugetiere herrschen. Die einzige Möglichkeit, in Deutschland mit Delphinen zu schwimmen, hat man im Nürnberger Tiergarten. Dort kann man dies für 80 Euro 2,5 Stunden lang erleben. Jedoch muss man beim Schwimmen mit Delphinen auch einiges beachten. In Gefangenschaft lebende Delphine weisen manchmal auffälliges Verhalten vor, deswegen sollte man die Sache mit Vorsicht genießen, um eventuelle Verletzungen zu vermeiden.

In manchen Ländern, in denen die Tierschutzgesetzgebung noch nicht fortschrittlich ist, ist das Schwimmen mit Delphinen und die damit verbundene Haltung der Tiere in den Fokus von Schutzorganisationen wie OceanCare gelangt.

Heute wird das Schwimmen mit Delphinen beispielsweise in Ägypten im Roten Meer angeboten. Bei sog. Delphin Safaris kann man den Lebensraum erkunden und schwimmen und tauchen.

Weitere Urlaubsdestinationen, in denen man das Schwimmen mit Delphinen erleben kann, sind beispielsweise die Azoren, die Bahamas, Costa Rica. Hawaii, Israel oder auch Florida.

Aber auch für Menschen, die an geistigen Behinderungen leiden, soll das Schwimmen mit Delphinen eine heilende Wirkung bringen. Der Direktkontakt mit den Delphinen soll mentale Impulse setzen, die für die erkrankten einen alternativen Weg zur Heilung darstellen bzw. kleine Fortschritte erzielen.

Bei artgerechter Haltung der Tiere hat das Schwimmen mit Delphinen also positive und entspannende Wirkung.

 

 

 

 

 
Februar 12th, 2013 Allgemein | 24.286 Comments
 
 

Ideen zum Valentinstag

(Foto: FE 108Aums)

Nun dauert es nicht mehr lange, und auch in diesem Jahr steht wieder der Valentinstag vor der Tür. Eine passende Gelegenheit, hier einmal einige Ideen zum Valentinstag vorzustellen. Am Tag der Liebenden möchte man seinen Partner mit etwas ganz persönlichem überraschen und manchmal ist es dabei gar nicht so einfach, die richtigen Ideen zum Valentinstag zu bekommen.

Um sich seine gegenseitige Liebe zu zeigen, greifen viele Paare auf romantische Geschenke zurück. Dafür haben wir einige Anreize und Ideen zum Valentinstag zusammengetragen.

Eine Geschenkidee, die dazu noch sehr persönlich ist, ist eine Box voller Liebe. Dabei schreiben Sie einfach 52 Liebesbotschaften an Ihren Partner auf verschiedene Zettel. So kann er jede Woche eine Botschaft aus der Box ziehen und bekommt so ein Jahr lang ganz persönliche Zuneigungsbekundungen von Ihnen.

Manchmal ist es auch etwas schwer, für einen Mann romantische Ideen zum Valentinstag zu finden. Falls Ihnen nichts einfällt, versuchen Sie es doch mal mit einem Erlebnisgeschenk, bei dem sich das Kind im Mann entfalten kann. Sie können beispielsweise mit einem Fallschirmsprung oder einem Wrestling-Kurs überzeugen.

Schöne Ideen zum Valentinstag sind auch immer außergewöhnliche oder abentuerliche Reisen. Wenn man es eher konventionell mag, verwöhnt der Mann seine Frau beispielsweise mit einem Wellness-Wochenende. Es gibt aber auch spezielle Angebote für eher ausgefallene Orte. Überraschen Sie Ihren Partner zum Beispiel mit einer Nacht in einem Baumhaus oder in einem Eisenbahn – Waggon.

Da es gerade Männern oftmals schwer fällt, auf die richtigen Ideen zum Valentinstag zu kommen, gibt es auch recht einfache Lösungen. Widmen Sie doch Ihre Aufmerksamkeit an diesem Tag Ihrer Partnerin. Beginnen Sie mit einem romantischen Frühstück am Bett und zaubern Sie am Abend ein leckeres Menü mit Kerzenschein. Über solche Ideen zum Valentinstag freut sich jede Frau sehr.

 
Februar 5th, 2013 Liebe & Romantik | 13.759 Comments
 
 

Heißluftballon Fahrt

(Foto: Georgo10)

Was gibt es Schöneres an lauen, klaren Tagen als eine Heißluftballon Fahrt zu starten und die Aussicht über schöne Landschaften oder Städte zu genießen. An klaren Tagen kann man während einer Heißluftballon Fahrt einen kilometerweiten Blick ins Umland werfen und so einige spannende Entdeckungen machen. Dinge die vom Erdboden kaum zu erkennen sind, zeigen sich während einer Heißluftballon Fahrt aus einem komplett anderen Blickwinkel.

Für jeden Menschen ohne Höhenangst ist es ein besonderes Erlebnis in einer solchen Höhe an freier Luft und unter freiem Himmel auch ein Gefühl von Freiheit zu erlangen.

Natürlich muss man bei der Buchung einer Heißluftballon Fahrt auch einige Aspekte beachten, damit es ein voller Erfolg wird. Zunächst einmal geht es um den Preis. Bei Angeboten weit unter 200 € pro Person sollte man hellhörig werden. Die Kosten für Gerät, Instandhaltung und Mitarbeiter sind enorm hoch und deshalb spiegelt sich der Preis auch in der Qualität dieser Aspekte wider.

Die beste Möglichkeit einer Buchung besteht darin, direkt bei einem Luftfahrtunternehmen für Heißluftballone zu buchen. Diese Unternehmen sind vom Luftfahrtbundesamt genehmigt und haben strenge Auflagen hinsichtlich Technik, Piloten und dem Ablauf einer Heißluftballon Fahrt.

Natürlich kann man eine Heißluftballon Fahrt auch bei Privatpersonen oder Ballonsportclubs buchen, jedoch ist der direkte Kontakt mit den Luftfahrtunternehmen zu empfehlen.

Prinzipiell kann jeder eine heißluftballon Fahrt mitmachen, der mindestens 1,20 m groß ist und sich körperlich in einer guten Verfassung befindet. Kinder dürfen jedoch nur in Begleitung von Erwachsenen fahren. Es kann auch nicht bei jedem Wetter gestartet werden. Daher lohnt es sich, sofern die Heißluftballon Fahrt ein Geschenk ist, dies in Form eines Gutscheins zu verschenken, dann kann der Tag der Fahrt je nach Wetterlage frei gewählt werden.

 
Februar 1st, 2013 Allgemein | 27.056 Comments